STEPTECHNIK

News

Unternehmen aus Pirmasens

Peter Kaiser: Dr. Marcus Ewig geht

Dr. Marcus Ewig wird die Peter Kaiser Schuhfabrik verlassen. Er war fünf Jahre als Geschäftsführer für das Pirmasenser Schuhunternehmen tätig.


Brasilien

Alpargatas für 940 Mio. Euro verkauft

Der brasilianische Schuhhersteller Alpargatas ist verkauft. Neue Eigentümer der Havaianas-Mutter sind drei Investoren, die gemeinsam rund 940 Mio. Euro zahlen.


Schuhhersteller aus Somerset

Tobias Zimmerer wird Aufsichtsrat bei Clarks

Clarks hat den Aufsichtsrat erweitert. Neues Mitglied ist unter anderem der ehemalige Ara-Vorstand Tobias Zimmerer.


HDS/L

Umsätze der deutschen Schuhhersteller steigen

Die Umsätze der deutschen Schuhindustrie sind im ersten Quartal 2017 um knapp 6% gestiegen.


Jubiläumsfeier im September

Deutsche Schuhfachschule verabschiedet Absolventen

Alle Schüler der Deutschen Schuhfachschule (DSF) in Pirmasens haben in diesem Jahr ihre Schuhtechnikerprüfung bestanden.


Assocalzaturifici

Italienische Schuhindustrie hofft auf Trendwende

Die italienische Schuhindustrie kann auf eine wirtschaftliche Erholung hoffen. Der Verband der Schuhhersteller (Assocalzaturifici) gab auf der Jahreshauptversammlung am 27. Juni aktuelle Zahlen bekannt.


Veranstaltung im Oktober

ISC Germany: Programm für den Branchen-Dialog steht

Nachdem der eigentlich für den November letzten Jahres vorgesehene Branchen-Dialog Fachkompetenz Schuh auf den 18. und 19. Oktober 2017 verschoben wurde, veröffentlichte der Veranstalter nun das Programm.


Sportkonzern aus den USA

Nike wächst stärker als erwartet

Nike wächst weiter. Der größte Sportartikelhersteller der Welt hat im Geschäftsjahr 2016/17 Umsatz und Gewinn gesteigert. Allerdings stagniert das Geschäft auf dem Heimatmarkt USA. Der Grund: Adidas.


Alpargatas

Havaianas-Mutter wird verkauft

Der brasilianische Schuhkonzern Alpargatas, zu dem auch die Marke Havaianas gehört, steht zum zweiten Mal innerhalb von 18 Monaten vor dem Verkauf. Das Mutterunternehmen J&F ist in einen Korruptionsskandal verwickelt.


Fabrik wird gebaut

Clarks produziert wieder Schuhe in Großbritannien

Clarks stellt künftig wieder Schuhe in Großbritannien her. Der Schuhhersteller baut eine neue Fabrik in Somerset, in der künftig bis zu 300.000 Paar Schuhe produziert werden sollen.


Spezialchemie-Konzern

Lanxess stellt Produktion von Chrom-Chemikalien in Argentinien ein

Der Chemie-Konzern Lanxess wird Ende 2017 die Produktion von Chrom-Chemikalien am argentinischen Standort in Zarate einstellen.


Outdoor-Messe

Keen zeigt Automation

Auf der Outdoor-Messe in Friedrichshafen setzte die US-Marke Keen Roboter zur Fertigung einer Sandale ein.


Weitere Nachrichten

Spezialchemie-Konzern

Lanxess zeigt Trends für H/W 2018/19

Der Spezialchemie-Konzern Lanxess gibt einen Vorgeschmack auf die Ledertrends der Modesaison Herbst/Winter 2018/19.


CADS – Cooperation at DSI

CADS fordert mehr Transparenz von NGOs

Wie transparent sind Nichtregierungsorganisationen (NGO)? Diese Frage stellt die Initiative der Schuhindustrie CADS.


Start zu Wintersemester

Birkenstock kooperiert mit der Europäischen Fachhochschule

Birkenstock und die Europäische Fachhochschule (EUFH) bilden ab sofort in Brühl bei Köln den Management-Nachwuchs für den Schuhhersteller gemeinsam aus.


Sourcing

Premiere Vision erweitert Messeangebot

Zur kommenden Veranstaltung vom 19. bis 21. September startet die Premiere Vision in Paris neue Segmente. Unter anderem wird die Messe um eine Sourcing-Area für Schuhhersteller erweitert.


Strategiewechsel

Nike streicht Stellen

Nike setzt auf eine neue Strategie. Im Rahmen der so genannten ’Consumer Direct Offense‘ will das US-Unternehmen das Wachstum beschleunigen. Allerdings fallen auch 1.400 Jobs weg.