Mehr Aussteller erwartet

Simac wächst

Simac in Mailand. (Foto: Assomac)

Für die kommende Ausgabe der Simac erwarten die Veranstalter mehr Aussteller. Die Ausstellungsfläche in Mailand ist komplett belegt.

Im Vergleich zur diesjährigen Messe werden vom 20. bis 22. Februar 2018 nach Angaben von Gabriella Marchioni Bocco, Vorsitzende des Industrieverbands Assomac, mehr Aussteller auf der Simac ausstellen. Zudem erwarte sie mehr internationale Besucher, so Marchioni Bocca weiter. Ein Fokus der Messe werden auf Lösungen zur Effizienzsteigerung sowie dem Thema Nachhaltigkeit in der Schuhproduktion liegen. 

Helge Neumann / 22.11.2017 - 15:44 Uhr

Helge Neumann / 22.11.2017 - 15:44 Uhr

Weitere Nachrichten

Unternehmen aus Pirmasens

Investor übernimmt Schoen + Sandt

Der Schweizer Investor CGS hat sich mehrheitlich am Schuhmaschinenhersteller Schoen + Sandt beteiligt. Gemeinsam soll die Internationalisierung vorangetrieben werden.


Innovation aus Großbritannien

Erste Laufschuhsohlen aus Graphen gefertigt

Der britische Sportschuhhersteller Inov-8 setzt auf eine Weltneuheit in der Materialentwicklung für Sportschuhe: Sohlen aus Graphen.


Mitgliederversammlung in Offenbach

Cads wird eigenständig

In Offenbach haben die Mitglieder von Cads die Umwandlung der Initiative in einen eingetragenen Verein beschlossen.


Personalie

Ara stellt Vorstände neu auf

Die Langenfelder Ara-Gruppe meldet Veränderungen in ihrer Führungsriege. So wird es in der Ara AG einen prominenten Neuzugang aus der Schuhbranche geben. Auch im Vorstand der Ara Shoes AG gibt es ein neues Mitglied.


Feierliche Einweihung

Kavat eröffnet Schuhfabrik in Bosnien

Im Beisein des bosnischen Premierministers Fadil Novalić eröffnete der schwedische Schuhhersteller Kavat eine neue Schuhfabrik in Novi Travnik.