World Footwear Yearbook

Weltweite Schuhproduktion stagniert

World Footwear Logo (Foto: World Footwear)
World Footwear Logo (Foto: World Footwear)

Die weltweite Schuhproduktion ist im vergangenen Jahr nach deutlichen Steigerungen in den Vorjahren nicht weiter gewachsen.

In den vergangenen beiden Jahren wurden weltweit rund 23 Mrd. Paar Schuhe produziert. Das geht aus der aktuellen Ausgaben des World Footwear Yearbook hervor, das seit kurzem erhältlich ist und hier online bestellt werden kann. Zwischen 2010 und 2014 war die globale Produktionsmenge dagegen um 15% gestiegen. 

Das World Footwear Yearbook wird seit 2011 jährlich vom Verband der Schuhhersteller in Portugal erstellt. In übersichtlichen Grafiken bietet das Kompendium Informationen zu den wichtigsten Märkten und Produktionsländern der Welt.

Helge Neumann / 15.08.2017 - 14:18 Uhr

Helge Neumann / 15.08.2017 - 14:18 Uhr

Weitere Nachrichten

Unternehmen aus Pirmasens

Investor übernimmt Schoen + Sandt

Der Schweizer Investor CGS hat sich mehrheitlich am Schuhmaschinenhersteller Schoen + Sandt beteiligt. Gemeinsam soll die Internationalisierung vorangetrieben werden.


Innovation aus Großbritannien

Erste Laufschuhsohlen aus Graphen gefertigt

Der britische Sportschuhhersteller Inov-8 setzt auf eine Weltneuheit in der Materialentwicklung für Sportschuhe: Sohlen aus Graphen.


Mitgliederversammlung in Offenbach

Cads wird eigenständig

In Offenbach haben die Mitglieder von Cads die Umwandlung der Initiative in einen eingetragenen Verein beschlossen.


Personalie

Ara stellt Vorstände neu auf

Die Langenfelder Ara-Gruppe meldet Veränderungen in ihrer Führungsriege. So wird es in der Ara AG einen prominenten Neuzugang aus der Schuhbranche geben. Auch im Vorstand der Ara Shoes AG gibt es ein neues Mitglied.


Feierliche Einweihung

Kavat eröffnet Schuhfabrik in Bosnien

Im Beisein des bosnischen Premierministers Fadil Novalić eröffnete der schwedische Schuhhersteller Kavat eine neue Schuhfabrik in Novi Travnik.